Bell'Arte Konzertdirektion München 50 Jahre Bell'Arte

Emile Parisien Sextett »Louise«
Peirani/ Parisien-Duo »Abrazo«

Vincent Peirani Trio »Jokers«

»The Peirani / Parisien-Project«

Freitag, 12.05.2023 / 20:00 Prinzregententheater

Vincent Peirani (accordeon)
Emile Parisien (saxophone)

Vincent Peirani „Jokers“ mit
Federico Casagrande (guitar), Ziv Ravitz (drums)

Emile Parisien Sextett „Louise“ mit
Theo Croker (trp), Manu Codjia (guitar), Roberto Negro (piano), Joe Martin (bass), Nasheet Waits (drums) 


Vive la France: Preisgekrönte französische Jazzstars mit ihren Bands und im Duo. Akkordeonist Vincent Peirani und Saxophonist Émile Parisien sind die prominentesten Protagonisten einer Szene, deren ruhmreiche Vorfahren Django Reinhardt, Stéphane Grappelli, Jean-Luc Ponty oder Michel Petrucciani heißen. In Deutschland gelten sie, durch ihre Auftritte mit Joachim Kühn oder Michael Wollny, längst als »das französische Spitzen-Duo« (3sat Kulturzeit).
Nicht nur im Duo ›Abrazo‹ überragend, präsentieren diese beiden Virtuosen auch ihre aktuellen eigenen Bands – Peiranis druckvolles Trio mit dem Programm von ›Jokers‹ und Parisiens im besten Sinne eklektisches und elektrisches Sextett mit ›Louise‹.
Das i-Tüpfelchen: Ein gemeinsamer Auftritt aller neun Musiker, deren Namen den hervorragenden weltweiten Ruf der beiden Leader untermauern und nebenbei zeigt, wie offen die europäische Szene in jegliche stilistische Richtung ist. Vive la France, united we stand.

ZUM WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer

Summe: 0,00€

TICKETS

089/811 61 91

(Mo-Fr 10-13 Uhr )

UNSER AKTUELLER PROSPEKT

Musikwinter 22_23

UNSER ABONNEMENTPROSPEKT

BellArte 22_23

NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Sie können den Newsletter jederzeit ohne Begründung abbestellen:

TICKETALARM

Der Ticketalarm informiert Sie über neue Termine Ihrer Lieblingskünstler.
>> zum Ticketalarm