Bell'Arte Konzertdirektion München 50 Jahre Bell'Arte

Tine Thing Helseth - Trompete
Dresdner Kapellsolisten

Helmut Branny - Leitung

Samstag, 12.12.2015 / 20:00 Herkulessaal der Residenz

Tomaso Albinoni: Konzert für Trompete und Orchester d-Moll op. 9 Nr. 2
Giuseppe Torelli: Weihnachtskonzert op. 8 Nr. 6 & Sinfonia in D G 8
Johann Sebastian Bach: Konzert E-Dur für Violine und Orchester BWV 1042
& Brandenburgisches Konzert Nr. 3 BWV 1048
Johann Sebastian Bach: Konzert für Trompete und Orchester D-Dur BWV 972

Tine Thing Helseth gilt als eine der führenden Trompeterinnen – eine brillante Künstlerin, international mit großer Aufmerksamkeit bedacht. Nach Konzerten bei der Nobelpreis-Verleihung in Stockholm und den BBC Proms  erhielt sie 2013 den ECHO als „Newcomer of the Year“. Tine Thing Helseths Trompetenklang ist kantabel und weich gerundet, ihr Spiel von atemberaubender Technik und perfekter Beherrschung lyrischer Pianotöne wie sensibler Decrescendi. Schöner geht das nicht!

ZUM WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer

Summe: 0,00€

TICKETS

089/811 61 91

(Mo-Fr 10-13 Uhr )

UNSER AKTUELLER PROSPEKT

Musikfrühling 2024

NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Sie können den Newsletter jederzeit ohne Begründung abbestellen:

TICKETALARM

Der Ticketalarm informiert Sie über neue Termine Ihrer Lieblingskünstler.
>> zum Ticketalarm