Bell'Arte Konzertdirektion München 50 Jahre Bell'Arte

Evgeny Kissin - Klavier
»Jedes Mal neu überwältigend«

Dienstag, 07.03.2023 / 20:00 Isarphilharmonie

Johann Sebastían Bach: Chromatische Fantasie und Fuge d-Moll BWV 903
W.A. Mozart: Sonate für Klavier Nr. 9 D-Dur KV 311
Claude Debussy: Estampes Nr.1–3 L 100
Sergej Rachmaninoff: Lilacs, Prelude Nr. 8 a-Moll op. 32, Prelude Nr. 10 G-Dur op. 23 sowie 8 Etudes

Nachholtermin vom 11.7.2022. Käufer erhalten neue Karten.

„Atemberaubende Läufe, brillante Rasanz, tiefste Innigkeit – Evgeny Kissin widmete sein Rezital im Goldenen Saal des Wieners Musikvereins dem Jahresregenten Ludwig van Beethoven. Ein Abend virtuoser Superlative! Fast ein halbe Stunde Zugaben und nicht enden wollener Jubel.“ (Wiener Zeitung 2020)

„Unvereinbare Gegensätze, emotionale Schubkraft und konstruktive Durchdringung des Materials gehen bei Kissin zusammen – dank einer nach wie vor stupenden Virtuosität.“ („Ungeschminkte Wahrheiten – Kissin brilliert im ausverkauften Gewandhaus“ Leipziger Volkszeitung 2020)

Evgeny Kissins Konzerte haben etwas, das jedes Mal neu überwältigt. Für ihn zählt nur der musikalische Moment. Sobald er am Klavier sitzt, sind ihm keine Grenzen gesetzt. Seine Musik berührt unsere Sinne unmittelbar. Da ist etwas, das sich zwischen den Tönen verbirgt und eine beispiellose Begeisterung hervorruft.

Eine Veranstaltung von  Bell´Arte mit freundlicher Unterstützung von Concerto Winderstein

ZUM WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer

Summe: 0,00€

TICKETS

089/811 61 91

(Mo-Fr 10-13 Uhr )

UNSER AKTUELLER PROSPEKT

Musikwinter 22_23

UNSER ABONNEMENTPROSPEKT

BellArte 22_23

NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Sie können den Newsletter jederzeit ohne Begründung abbestellen:

TICKETALARM

Der Ticketalarm informiert Sie über neue Termine Ihrer Lieblingskünstler.
>> zum Ticketalarm