Bell'Arte Konzertdirektion München 50 Jahre Bell'Arte

Arcadi Volodos - Klavier
»Apollinische Klangwelten - unfassbar schön!«

Samstag, 10.12.2016 / 20:00 Prinzregententheater

Robert Schumann : Papillons op.2 Klavierzyklus zu zwei Händen
Johannes Brahms: 8 Klavierstücke op. 76
Franz. Schubert: Klaviersonate Nr. 20 A-Dur D 959

„So ein Pianissimo kann kaum einer: Ein Pianissimo, das aus fernen paradiesischen Sphären zu leuchten scheint. Über jeden Zweifel erhaben Volodos‘ intime Gestaltungskünste in Schuberts großer B-Dur-Sonate - abenteuerliche, ja himmlische Dimensionen.“ (6/2015 Berliner Morgenpost)

„Vergleichbares hat man wahrscheinlich seit den Tagen des späten Klangalchemisten Arturo Benedetti Michelangeli nicht mehr vernommen.“ (6/2015 Berliner Zeitung zu Arcadi Volodos im Konzerthaus)

"Volodos spielte wie ein neuer Horowitz: Was ist aus dem virtuosen Tastenlöwen für ein sensibler, klug denkender Interpret geworden! Große Spielfreude klang aus Volodos' Auftritt, mit vier Zugaben dankte er für euphorischen Jubel." (6/2016 Ruhr Nachrichten)

DER INTERNETVORVERKAUF IST ABGELAUFEN! KARTEN SIND AB 19 UHR AN DER ABENDKASSE ERHÄLTLICH!

ZUM WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer

Summe: 0,00€

TICKETS

089/811 61 91

(Mo-Fr 10-13 Uhr )

UNSER AKTUELLER PROSPEKT

Musikfrühling 2024

NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Sie können den Newsletter jederzeit ohne Begründung abbestellen:

TICKETALARM

Der Ticketalarm informiert Sie über neue Termine Ihrer Lieblingskünstler.
>> zum Ticketalarm